Kalte Füße bei Kindern – BOGS Stiefel im Test [Anzeige]

[Anzeige]In diesem Winter testeten wir BOGS Stiefel, denn kalte Füße bei Kindern sind nicht nur ein Winterphänomen in arktischen Gegenden. Dennoch möchten wir unsere jüngsten besonders beim Skifahren und in den Winterferien davor bewahren und möglichst gut ausstatten.

Sie haben dann größere Freude am Draußensein und für uns Eltern ist es auch viel angenehmer, nicht frierende Kinder auf unseren Abenteuern mit dabei zu haben.  Es macht den größten Spaß im Regen oder Schneematsch draußen herum zu laufen vorausgesetzt man ist gut ausgestattet.

BOGS Stiefel

Kalte Füße bei Kindern

Zu einem großen Teil sind die Prinzipien, wie man sich am besten warm  und trocken hält bei großen und kleinen Menschen dieselben.

Bei allen Menschen sind die Körperteile, die weit vom Herzen entfernt sind am besonders gefährdet kalt zu werden. Das sind die Hände und Füße.

Kalte Füße – Zwiebelschalenprinzip

Wie auch schon in anderen Ausrüstungsartikeln beschrieben, schwören wir auf verschiedene Schichten, dem sogenannten Zwiebelschalenprinzip.
Im Zweifelsfall kann man auch noch unterwegs auf unterschiedliche Bedingungen reagieren, eine Schicht ablegen oder noch eine dazu anziehen.

An den Füßen gibt es im Winter oft nicht allzu viel Spielraum. Im wahrsten Sinne des Wortes ist der Luftraum um die Füße herum ganz wichtig.
Genügend Luftpolster und die richtige Größe von BOGS Stiefeln spielen eine Rolle.

Genügend isolierende Luft im BOGS Stiefel

Wir tragen dünne und dicke Wollsocken in unseren Stiefeln. In diesem Winter tragen wir zum zweiten Mal BOGS Winterstiefel. Die vom letzten Jahr waren für die Kids zu klein.
Die große quetschte sich mit einem Paar Socken gerade so in ihre Stiefel vom letzten Jahr hinein. Hier ist eindeutig zu wenig Luft vorhanden, die sich erwärmen kann.

Deshalb benötigt sie ein größeres Paar BOGS Stiefel. Einerseits soll genügend Luftpolster um die dicken Socken herum entstehen, andererseits darf der Schuh auch nicht zu groß sein, dass der Hacken hoch und runter rutscht bzw. zu viel Luft im Fußraum vorhanden ist, die gar nicht erwärmt werden kann.

Das geschieht auch, wenn man zu viele Sockenpaare übereinander zieht und sich dann in den Winterschuh zwängt. Idealerweise entstehen bei den Zwiebelschalen dünne Luftschichten dazwischen, die isolierend wirken. Kuschlige Wollsocken isolieren am besten.
Merinowolle wärmt sogar, wenn sie etwas feucht ist.
Das Non plus Ultra für uns in den BOGS Winterstiefeln – Wollsocken.

Nässe und Kälte an den Füßen – nicht in BOGS Stiefeln

Auf unseren Familienreisen in Schwedisch Lappland sind wir meistens sehr aktiv. Die Kids rennen und toben im Schnee und schwitzen schon einmal. Bestenfalls führt die Bewegung dazu, dass uns am ganzen Körper schön warm ist. Die Muskeln sind ein kleines Heizkraftwerk. Wenn sie gut arbeiten, wird einem auch in den entferntesten Fußspitzen und in den Fingern warm.

Das kann auch dazu führen, dass die Füße schwitzen. Trotzdem Merinowollsocken, die Körperfeuchte schön nach außen transportieren, fühlen sie sich manchmal feucht an. Wolle wärmt trotzdem.

Bei Kunstfasern oder Baumwolle ist es ganz fatal. Wird dieses Material feucht, wärmt es kein bisschen. Im schlimmsten Falle gefriert auch die Feuchtigkeit im Schuh und die kalten Füße nach dem großen Schwitzen sind vorprogrammiert.
BOGS Stiefel sind atmungsaktiv.
Im besten Falle ist das Material der Schuhe atmungsaktiv und trotzdem wasserfest. Das ist bei BOGS Winterstiefeln der Fall.

BOGS Stiefel

Kalte Füße bei Kindern – Erkältungsgefahr?

Erkältungsviren werden über die Schleimhäute übertragen. Das geschieht häufig in der kalten Jahreszeit, wo wir uns in warmen, engen und trockenen Räumen aufhalten. Unser Immunsystem funktioniert nicht so gut wie in den Jahreszeiten, wo wir uns viel draußen aufhalten. Eine Erkältung bekommt man also nicht direkt von kalten Füßen. Aber indirekt schon.

Das Immunsystem arbeitet dann richtig gut, wenn alle Körperteile gut durchblutet sind und Abwehrstoffe zügig zu den Orten transportiert werden, wo sie gebraucht werden, auch zu den Schleimhäuten. Geschieht das aufgrund der kalten Füße nicht, haben die Erkältungsviren auf den Schleimhäuten ein leichtes Spiel sich zu vermehren.

Warme Füße sind also ein wichtiges Element für Groß und Klein gesund durch den Winter zu kommen.

BOGS Stiefel

Noch ein paar Worte zu den BOGS Stiefeln

Aufgrund der hohen Wachstumsgeschwindigkeit trägt unsere Große nun schon Stiefel aus dem Damensortiment. Dies ist auch Designtechnisch ein großer Vorteil. Mittlerweile muss es nicht mehr quetschbunt sein, darf aber schön gestaltet sein. Sie testete diesen Winter das Modell Plimsoll Quilted Floral High.

Auch diese Stiefel haben den beliebten Griff am oberen Ende des Schaftes, damit lassen sich die Stiefel kinderleicht an- und ausziehen. Super praktisch und ein wunderschöner Look mit dem floralen unauffälligen Muster. In der Produktbeschreibung findet man die den Ausdruck Turnschuhähnliche Passform.
Ich selber habe bei meinem Modell im Vergleich zu Gummistiefeln festgestellt, dass ich viel kontrollierter unterwegs bin, ob im matschigen Wald oder auf Schneeuntergrund, habe ich guten Halt, was unter anderem an der Passform wie auch an der profilierten Sohle liegt.

BOGS Stiefel

Alle getesteten BOGS Stiefel haben einen isolierenden Neoprenschaft. Es ist eine 7mm dicke Neo-Tech Isolierung. Sie  hält bis zu Temperaturen von minus 30 Grad warm. Das konnten wir nicht ganz testen. In unserem Lappland Urlaub zu Weihnachten waren es wahrscheinlich eher so minus 20 Grad.

Es ist aber schon eine beeindruckende und vertrauenerweckende Zahl, die da hinten auf dem Stiefel steht.
Trotzdem sollte man besonders als Eltern immer wieder zwischen durch fragen, ob die Füße der kleinen trocken oder feucht, warm oder kalt sind, um weitere Maßnahmen ergreifen zu können.

Auf einer Elchsafari saßen wir lange Zeit hinten auf einem Schlitten hinter einem Scooter. Der Popo war warm und saß auf Rentierfellen, die Füße standen ebenfalls auf einer Rentierfellunterlage, dennoch wurden nach einer halben Stunde die Füße kalt. Wir hielten an, machten ein paar gymnastisch, sportliche Übungen und stiegen dann wieder auf den Schlitten. Die Muskeln haben kurz gearbeitet und für eine bessere Durchblutung gesorgt. Die Füße waren wieder wärmer. Eigentlich ein ganz einfaches  Prinzip, man muss daran denken, dass die Bewegung die eigentliche Hilfe ist.

Der Komfort von BOGS Stiefeln

Wie schon oben erwähnt ist das Tragegefühl sehr komfortabel, Turnschuhähnlich. Dafür sorgt ein EVA Flussbett, außerdem ist die Außensohle profiliert, selbstreinigend und abriebfest. Nach diesen vielen Herbst und Winterwochen ist jedenfalls noch kein Abrieb zu sehen und wir tragen die Stiefel jeden Tag.

Meine Sorge bezüglich schlechten Fußgeruchs wurde nicht bestätigt. Im Schuhe wurde eine DuraFresh Bio-Technologie verarbeitet, die schlechte Gerüche beseitigt.

Die Mama testet gerade das Modell Crandall Wool

Ein paar Worte zu dem wirklich schönen Damen Modell von BOGS.Der Schaft besitzt Neo-Tech-Obermaterial mit Wolle. Da ist es wieder mein Lieblingsmaterial. Sieht außen super schön aus. Es ist wasserdicht mit einem flauschigen Kunstfell innen gefüttert. Schon beim Reinschlüpfen kriecht eine gewisse Gemütlichkeit meine Beine hoch.

BOGS Stiefel für Outdoor und Urban Outdoor

Ich trage die eleganten Damenstiefel sogar zu einem Rock , ja den besitze ich !, als auch bei Outdooraktivitäten. Ich liebe das warme weiche Gefühl , wenn ich durch den matschigen Herbst-Winterwald spaziere, als auch ganz normal in der Stadt unterwegs bin.

Dabei sind  eigentlich die zuverlässig rutschfeste Außensohle und die Wasserfestigkeit die entscheidenden Merkmale, warum ich meine BOGS Stiefel diesen Winter so liebe. Denn in heimischen deutschen Gefilden ist der Winter nun mal leider nass.

Ich trage die Größe 41 wie auch sonst, habe hier aber noch genügend Platz für ein zusätzliches Paar Socken. Trotzdem ist noch genügend Luft im Schuh, die sich erwärmen kann. Trotz der Gemütlichkeit der BOGS Stiefel sehen sie elegant und feminin schmal geschnitten aus.

BOGS Stiefel

BOGS Stiefel für Kinder

Der kleinste in der nordicfamily trägt schon zum zweiten Mal das Modell Classic Black with Handles. Der schwarze Kinderstiefel von BOGS überzeugte uns schon im vorherigen Winter bei Matsch und Schnee. Sie sind dank der Griffe schnell angezogen. Wie bei allen Winterstiefeln und Schneeanzügen müssen wir als Eltern gut drauf achten, dass das Hosenbein samt Schneemanschette gut über den Stiefel gezogen wird und wohlmöglich der Gummiriemen der Hose noch unter den Schuh geklemmt wird. Dann ist die Ausrüstung perfekt.

In der Produktbeschreibung ist zu finden, dass sich der Gummiüberzug über einem 4-Wege Stretch-Innenstiefel befindet. Das trägt garantiert auch zu einem hohen Tragekomfort bei. Das sicherste Zeichen für einen guten Schuh ist ja wohl, wenn die kleinen Racker die Schuhe gerne tragen.

Ein Tipp trotzdem für alle, die im Schnee unterwegs sind. Trotz der vielen tollen Eigenschaften vieler Winterstiefel ist es das A und O dieselben immer gut am Abend auf der Heizung oder im Trockenschrank zu trocknen, damit keine Restfeuchtigkeit im Schuh bleibt und den Tragegenuss am nächsten Wintertag wohlmöglich trübt.

Wir empfehlen die BOGS Winterstiefel im deutschen Herbst und Winter. Wenn sehr kaltes Wetter vorherrscht, sollte man besonders bei Kindern schauen, ob alle  anderen Regeln des Warmhaltens befolgt werden und sich die Kleinen genügend bewegen, damit alle Körperteile gut durchblutet sind. Über Anregungen und Kommentare zu diesem Thema freuen wir uns sehr.

Wie echte Polarforscher und Wintertourengeher ihre Füße warm und trocken halten, schreibt Malte Hübner in seinem Blog Winterfjell.

Dass wir Die BOGS Stiefel für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt bekamen, beeinflusst in keinster Weise unsere Meinung.

Geertje schreibt und fotografiert auf Reisen gerne, um diese intensiven Momente des Lebens festzuhalten. Sie möchte diese wunderbare Welt auch ihren Kindern zeigen und reist deshalb am liebsten als Familie in den Norden. Schön ist es, wenn Bilder und Texte auch andere Familien zum Reisen inspirieren.

Kommentare sind geschlossen