Mit Wildling Schuhen im finnischen Schnee!

[Werbung]  In der heimischen Natur haben wir schon viele gute Erfahrungen mit den Barfußschuhen von Wildling gesammelt. Im Frühling waren wir besonders scharf darauf, die Wurzeln auf dem Waldboden zu spüren und die Bäume zu erklimmen.

Wir haben uns gefragt, ob man auf das gute Barfußgefühl im Winter verzichten muss und testeten die Barfußschuhe des deutschen Herstellers im finnischen Schnee. Mit unserem VW Bulli fuhren wir einige Stunden von Helsinki Richtung Norden direkt in das finnische Winterwunderland. Hier gibt es noch richtigen Winter mit viel Schnee.

Wildlinge im Winter

Die Luft ist kristall klar und zwickt in der Nase. Aber wir sind aktiv, denn…

Wir sind eingeschneit. In der Silvesternacht kamen 30 cm Schnee hinzu und nun sitzen wir mitten in Finnland in unserem Haus am See fest. Also raus zum Toben.

Die Kinder sind die Ersten. Und Schnee fühlt sich in Barfußschuhen (mit Wolleinlagen und dickeren Socken) gleich ganz anders an. Ein einmaliges Erlebnis, denn der Schnee ist heute ideal: pappig, aber nicht nass.

Also Mini-„Snowboard“ und Poporutscher raus und zack, geht’s los.
Im Haus rumzusitzen kommt nicht mehr in Frage.

Schnell sind auch die Eltern mit dabei und unterziehen die Schuhen gleich mal verschiedenen Kältetests. Mit den flexiblen Sohlen auf dem weichen Weiß, ist es, als ob man in Socken in luftige Watte tritt. Es herrschen minus fünf Grad.

Unser selbstgebautes Iglu auf dem See ist die Attraktion für die Kinder.

In und um diese architektonische Meisterleistung wird eine eigene Welt geschaffen.

Merle fühlt sich an Ronja Räubertochter erinnert. Irgendwie ist einem die Natur und der Schnee in diesen Barfußschuhen näher.

Dass die Schuhe wasserabweisend sind (und trotzdem atmungsaktiv) ist das eine, aber wir wussten nicht, dass der Wildling-Fuchs absolut schneeresistent ist. Schick.

Sogar nach einer Stunde im Schnee hat keiner kalte Füße, aber alle haben ein ganz neues Gespür für Schnee.

Wir danken Wildling Shoes für die Unterstützung. #wildlingshoes #barefootshoes #runwild

Wie es im Frühling mit Barfußschuhen durch den Wald geht, haben wir schon einmal hier dokumentiert.

Geertje

Geertje schreibt und fotografiert auf Reisen gerne, um diese intensiven Momente des Lebens festzuhalten. Sie möchte diese wunderbare Welt auch ihren Kindern zeigen und reist deshalb am liebsten als Familie in den Norden. Schön ist es, wenn Bilder und Texte auch andere Familien zum Reisen inspirieren.

Kommentare sind geschlossen