Rodeln in Grönklitt

Dieser Blog soll nicht nur ein Fotoblog sein… deshalb ein paar Informationen:

Ort: Schweden, Dalarna, Ryssa

Tagesausflug: Grönklitt, ca. eine halbe Stunde Fahrt

Temperatur: -5 bis -8 Grad

Ein kleines aber feines Skigebiet, Maskottchen ist eine Blaubeere

Langlauf wird immer populärer, in den letzten zwei Jahren wurden ein Skistadion und neue Loipen angelegt. Es befindet sich in Grönklitt auch eine Langlaufskischule – es wollen wohl alle beim Vasa Lauf mitmachen:)

Wir waren ’nur‘ Rodeln auf einer guten aber eisigen Piste.

Es gibt am Rande der Kinderpiste ein paar Möglichkeiten zu grillen in einer kleinen Hütte und in einem Tipi / Kota. Perfekt, wenn man seine eigenen Würstchen mitbringt, aber Achtung: schwedische Würstchen sind manchmal etwas bäh…. man weiß nicht so richtig wonach es schmecken soll und was drin sein könnte.

Trotzdem 5 Sterne für die Möglichkeiten, die es hier für Familien gibt!

Danach Waffeln und Kaffee in Fryksås einem historischen Gebäudeensemble ganz in der Nähe von Grönklitt – schwedische Kaffeekultur und Gemütlichkeit mit toller Aussicht auf den Siljansee

 

Wenn ich all das sehe, bekomme ich immer mehr Lust eien Skitour zu machen mit Pulken und Skiern oder Schneeschuhen und Rucksack. Zelten im Schnee und einfach nur Stille!

Geertje

Geertje schreibt und fotografiert auf Reisen gerne, um diese intensiven Momente des Lebens festzuhalten. Sie möchte diese wunderbare Welt auch ihren Kindern zeigen und reist deshalb am liebsten als Familie in den Norden. Schön ist es, wenn Bilder und Texte auch andere Familien zum Reisen inspirieren.

Kommentare sind geschlossen