Die heiße Phase beginnt – Bestelle einen Kalender und unterstütze die „Mission in Schnee und Eis“

Mission in Eis und Schnee Partner

Die Mission Sin Schnee und Eis ist derzeit meine große Herausforderung.
Ich habe in letzter Zeit nicht viel von mir hören lassen, weil sich gerade einiges hier ändert. Je dichter die Verwirklichung meines Traumes, die Grönlanddurchquerung rückt, desto mehr muss ich schauen, wo meine Zeit bleibt.

Neue Aufträge und Herausforderungen

Eine neue freiberufliche Tätigkeit für Teamgeist fordert mich auf verschiedenen Ebenen: Teamguide für teambildende Maßnahmen draußen in der Natur, Floßbau, Bogenschiessen, Tabtour – machen super Spaß und lassen mich abends sehr müde und geschafft ins Bett fallen. Hier begegne ich neuen Herausforderungen, inspirierenden Persönlichkeiten und kreativen Aufgaben. Dankbar für diese neue Farbe in meinem Leben.

Physische Challenge mit 46

Weil ich es sehr ernst nehme mit der körperlichen Vorbereitung auf die 30 bis 40 Tage andauernde Expedition, bin ich zur Hochschulambulanz der Uni Potsdam gegangen. Dort wurde ich auf „Herz und Nieren“ geprüft, habe mich Schweiß triefend einem Leistungs EKG unterzogen und mit staunenden Augen auf ein Herz Echo geschaut.

Bei der anschließenden Trainingsberatung kam heraus, dass ich am besten mal mein wöchentliches Training um die Hälfte steigere. Spezifisches Training ist das Reifenziehen durch den Wald und unspezifisches Training könnte weiteres Ausdauertraining, aber auch besonders Kraft-Ausdauer Training sein, denn ich werde im nächsten Jahre einen 60-80 Kilogramm Schlitten während der mehr als einmonatigen Expeditionszeit hinter mir herziehen. Neben meinem schon traditionellen Kungfu Training spiele ich mit dem Gedanken CrossFit zu beginnen.

Mission in Eis und Schnee
Foto: Daniel Ruppert

Das tägliche Schwimmen im See sorgt für eine gute Ausdauer und je kälter es wird, desto mehr härtet es mich ab. all diese Aktivitäten werde ich versuchen in meinen Kalender zu stopfen. Andere AbenteurerInnen haben das auch schon geschafft und mich auf diesem Weg inspiriert und ich kann mir so einiges abgucken.
Danke Simon, Frank, Birgit, Angela, Wilfried, Angela, Anna und all die anderen Schneeverrückten…

Ausrüstungspartner und andere Unterstützer für die Mission in Schnee und Eis

Mit der Testtour nach Norwegen habe ich schon einiges Equipment, was in Grönland dabei sein wird, ausprobiert und für gut befunden. Starke Ausrüstungspartner haben mir dafür einiges zur Verfügung gestellt oder mir einen Rabatt gewährt. Darüber bin ich sehr froh, denn ohne gute Ausrüstung werde ich nicht über Grönland gehen können. In weiteren Blogposts werde ich ganz detailliert auf die einzelnen Teile eingehen und hier vorstellen.

Eine Idee – der NICE Kalender – Naked in ICE

Schon während des letzten Winters ist die Idee geboren, meine Leidenschaft für die Kälte auf Bildern festzuhalten. Künstlerisch anspruchsvolle Aktfotos ind er rauen Landschaft der Arktis, ind er Schneewüste der Hardangervidda und im hohen Norden Schwedisch Lapplands sind dabei entstanden. und jetzt in einem 13 seitigen Kalender für 2023 zusammengestellt.

Wie jedes Kunstwerk ist er nur limitiert und signiert zu haben.

Es wird nur 100 Stück von ihm geben und du kannst ihn jetzt schon zum Early Bird Preis vorbestellen.

Den Namen hat übrigens Jan kreiert und die Fotos sind jeweils von lieben Mitreisenden bei meinen Kälte Trips in den Norden entstanden. Danke für Mut und Durchhaltekraft den bibbernden Beteiligten.

 Mission in Eis und Schnee Kalender

Mission in Schnee und Eis – Auch du kannst dabei sein!

Du kannst ganz dicht auf meiner Expedition dabei sein, mich bei der Vorbereitung verfolgen und am Ende einen abenteuerlichen Bilderbericht sehen.

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Ich wäre mega happy wenn Du Teil der Community wärest:

  • auf der Plattform Patreon könnt ihr mich monatlich mit einem kleinen Geldbetrag unterstützen und dafür exklusiven Content anschauen.
  • oder ihr könnt einen oder mehrere Kalender 2023 bestellen NICE – Naked in ICE (limitiert auf 100 Stück, vorbestellen zum Early Bird Preis zu 101,15 inkl. MwSt bis 31.8.2023 – danach 130,00)
  • oder mein Crossfit Training bezahlen oder
  • Ausrüstungsteile sponsern oder oder oder…..

Melde dich sehr gerne via Nachricht, Kommentar, E-Mail, falls du mich unterstützen möchtest und nach einer individuellen Lösung suchst.
Falls du Unternehmer bist oder für das Marketing einer Brand verantwortlich bist, können wir in einem persönlichen Gespräch herausfinden, wie dein Unternehmen bei dem Projekt präsent sein kann.

Ich freue mich mega, wenn du in der Community der „Mission in Schnee und Eis“ dabei bist!

Herzlichst Geertje



Geertje

Geertje schreibt und fotografiert auf Reisen gerne, um diese intensiven Momente des Lebens festzuhalten. Sie möchte diese wunderbare Welt auch ihren Kindern zeigen und reist deshalb am liebsten als Familie in den Norden. Schön ist es, wenn Bilder und Texte auch andere Familien zum Reisen inspirieren.

Kommentare sind geschlossen