Das Åre Video ist fertig – juhu!

Das Video über das Skifahren in Åre hat Jan hier gerade zusammen geschnitten, als es in Potsdam um die 20 Grad und sehr frühlingshaft ist.

Trotzdem erinnern wir uns gerne an die Winterferien und hoffen ganz doll, dass es im nächsten Winter wieder möglich sein wird in Skandinavien Ski zu fahren.

Denn es ist gar nicht so ungewöhnlich auch noch im Mai perfekte Bedingungen für Skitouren vorzufinden.


Wie wir ja auch schon vorher in einigen Stories erzählt haben, flogen wir für nur eine kurze Woche nach Norden. Der Flughafen Östersund ist von Berlin in 1,5 Stunden Direktflug zu erreichen.

Und schon sind wir in einem weitläufigen Skigebiet, wo wir sowohl Alpinski, Snowboard und Langlaufskier an den Füßen haben. Außerdem probieren wir natürlich jede Menge anderer Aktivitäten in der Gegend um Åre aus. Eine Quadtour mit Exlore Åre war einer der Höhepunkte, mitten im Wald am offenen Feuer Kolbulle braten und am Nachmittag noch ein Loch ins EIs bohren und Eisangeln.

Von dem eindrucksvollen Eiswasserfall fehlen mir leider die Fotos von meiner Fuji Kamera, da gibt es „nur“ Iphone Fotos von Jan. Trotzdem ist dies eine so eindrücklich Erinnerung, weil ein gefrorerner Wasserfall so aussieht, wie eine riesige Eisskulptur. Davon erzählt auch das Åre Video.

Kulinarische Genüsse hatten wir nicht nur am Lagerfeuer, sondern auch im App Restaurant Pinchos in Åre und in der Schokoladenfabrik – hach herrlich. Mir läuft jetzt noch das Wasser im Mund zusammen.

Eingerahmt wurden die Erlebnisse vom täglichen Besuch der Schule – der Ski oder Snowboard Schule oder dem ausgiebigen Besuch der XC Arena Åre, wo man Langlaufski fahren kann.

Auf den höchsten Gipfel fährt eine Gondel. Das haben wir uns am letzten Skifahrtag nicht nehmen lassen. Ausserdem gibt es dort oben auch Igloo Åre mit fantastischer Schneekunst meiner Kollegin Anna Öhlund.

Mehr über die Gegend in Jämtland erfährst du hier.

Mit dem Åre Video schließen wir unsere winterliche Blogpost Reihe aus dem Norden ab und sind sehr dankbar für die Familienerlebnisse im Schnee.

Geertje

Geertje schreibt und fotografiert auf Reisen gerne, um diese intensiven Momente des Lebens festzuhalten. Sie möchte diese wunderbare Welt auch ihren Kindern zeigen und reist deshalb am liebsten als Familie in den Norden. Schön ist es, wenn Bilder und Texte auch andere Familien zum Reisen inspirieren.

Kommentare sind geschlossen